Evilkeit and Darkness [EaD]

FAQ

Informationen rund um die Gilde

Manchmal ist weniger eben mehr

Und genau deshalb werde ich Euch nicht mit einer öden Gildengeschichte langweilen. Abgesehen davon würde die eh kaum jemand lesen und um ehrlich zu sein gibt es Evilkeit and Darkness auch noch nicht lange genug, als dass es wirklich viel zu erzählen gäbe.

Daher habe ich stattdessen nachfolgend die meiner Meinung nach wichtigsten Fragen zur Gilde für Euch beantwortet. Wenn ich was vergessen haben sollte, lasst es mich einfach wissen. Meine Mail-Adresse habt Ihr ja.

Wie ist Evilkeit and Darkness entstanden?

Evilkeit and Darkness ist entstanden, nachdem das Interesse meiner alten Gilde an Guild Wars zunehmend geringer wurde. Irgendwann gab es dann einen Punkt, an dem im Prinzip überhaupt keine gemeinsamen mehr Aktivitäten stattfanden. Damit verbunden war auch eine streckenweise recht angespannte Stimmung. An dieser Stelle bin ich ausgestiegen und habe lieber meine eigene Gilde gegründet, deren einziges Mitglied ich bin.

Evilkeit and Darkness hat übrigens keine spezielle Bedeutung. Es ist ganz einfach ein Spruch aus meiner Schulzeit, den ich als Gildennamen irgendwie ganz passend fand.

Was für einen Sinn macht denn bitteschön eine 1-Mann Gilde?

Ich antworte mal mit einer Gegenfrage. Seid Ihr jemals in Alt Ascalon, im Kloster von Shing Jea oder in Kamadan gewesen - ohne Gildenkürzel? Wenn nicht, solltet Ihr das unbedingt nachholen. Natürlich nur, wenn Ihr Euch mal so richtig zuspammen lassen wollt.

Einen Umhang besitzt Du aber schon, oder?

Na klar. Meine Charaktere tragen Ihn zwar eher selten, aber wirklich weh getan haben mir die zwei Platin nicht. Ich weiß ohnehin nicht, was ich mit dem ganzen Gold machen soll - abgesehen von Rüstungen kaufen vielleicht. Was übrigens auch der Grund ist, warum ich im Spiel chronisch pleite bin.

Wie sieht es mit einer Gildenhalle aus?

Gut, allerdings ist die ziemlich mager ausgestattet. Immerhin steht irgendwo ein Gildenherr herum.

Gibt es auch ein Forum?

Also ich sehe keins. Dafür aber eine wunderschöne Website. Diese hier.

Kurzick oder Luxon?

Kurzick, die haben in 90 Prozent der Fälle die schönere Rüstung. Wobei ich sagen muss, dass mir das Jademeer deutlich besser gefällt als der Echowald. Da mir das Aussehen meiner Charaktere dann aber doch wichtiger ist als eine schöne Gegend, spiele ich eben auf Seiten der Kurzick.

Wo kann man Dich in Guild Wars antreffen?

Eigentlich überall, solange es PvE ist. Mit PvP habe ich es nicht so - mit dem Hardmode übrigens auch nicht. Ggf. lasse ich mich aber durchaus vom Gegenteil überzeugen. Quatscht mich einfach ingame an.

Kann man Mitglied bei Evilkeit and Darkness werden?

Nö. Dies ist eine 1-Mann Gilde und daran wird sich in näherer Zukunft wohl auch nichts ändern.

Gibt es hier irgendwelche Regeln?

Aber selbstverständlich! Regeln hat ja wohl jede Gilde, die was auf sich hält, oder etwa nicht? Aber überzeugt Euch selbst:

  • In aller Regel weigere ich mich als Heiler solchen Spielern zu helfen, die ohne zu überlegen alleine in Monstergruppen laufen. Da ist mir das Wohl der gesamten Gruppe wichtiger.
  • Spielern, die über die Überlebensfähigkeit von Assassinen lästern, beweise ich gerne und regelmäßig das Gegenteil.
  • Als Mönch gehe ich nicht nüchtern in die UW2. Zum Heilen muss man schließlich nicht sehen können. Das lässt sich auch besoffen ganz gut regeln.

So, und jetzt mal ernsthaft. Ich halte den Regelkrams auf vielen Gildenseiten für ziemlich übertrieben. Eigentlich kommt es doch nur darauf an, eine gute Zeit zu haben. Und dazu braucht es lediglich ein bisschen Anstand - ganz sicher aber keine Regeln.